Preview Mode Links will not work in preview mode

Ader, Adoptierte erzählen

Shireen, entstanden aus einer Vergewaltigung, aufgewachsen in Liebe

Shireen wurde in Indien geboren und in Deutschland durch ein deutsch-indisches Ehepaar adoptiert. Sie entstand aus einer Vergewaltigung und durch Unwissenheit der Mutter. Shireen erzählt ihre Geschichte in einer klaren Form. Sie deckt folgende Punkte ihres Lebens ab: ihr homosexuelles Beziehungsleben, ihre Beziehung zu den Adoptiveltern mit den Hochs und Tiefs, ihre emotionales Wachstum dank Schule und Arbeit sowie die Zusammenführung mit ihrer biologischen Mutter.

www.hedwigvaningen.ch

Feb 15, 2019

Ich erzähle heute was ich so denke und erfahren habe über das Vergeben. Es ist keine abschliessende Meinung, weil ich mir all zu sehr davon bewusst bin, das ich immer wieder neue Erfahrungen mache in meinem Leben. Aber es ist eine erste öffentliche auseinander Setzung mit dem Thema und ein klares dazu stehen wo ich...


Feb 1, 2019

Laura, die anonym bleiben möchte, erzählt über ihre Krankhaft sadistische Adoptiveltern und wie sie vergeben hat. Der Weg zum vergeben war nicht einfach für Laura. Wir reden auch über Therapie und wie es überhaupt dazu kommen konnte das sie durch diese Adoptiveltern adoptiert werden konnte.